tanzfilm.net

Tanzfilme beginnend mit L

Mit "L" beginnende Namen der Tanzfilme.



La Danse: Das Ballett der Pariser Oper

2009, Frankreich.
Frederick Wiseman, Großmeister des beobachtenden Dokumentarfilms, hat seine Kamera für neun Wochen im Herzen des Balletts der Opéra National de Paris installiert. Von den Schneiderateliers und Fundraising-Debatten über Unterricht und Proben bis hin zu den gefeierten...

La hija de Juan Simon - Die Tochter des Juan Sinon

1935, Spanien, mit Jean-Luis Buñuel und Manuel Arbó.
Der Flamenco-Film LA HIJA DE JUAN SIMÓN, eine Gemeinschaftsarbeit Luis Buñuels mit Nemesio M. Sobrevila, Eduardo Ugarte und José Luis Sáenz de Heredia, war das Debüt der damals noch sehr jungen Tänzerin Amaya.

Last Landscape

2006, Frankreich.

Le danseur - Der Tänzer

1968, Frankreich, mit Jorge Donn, Laura Proenca und Rosella Hightower.

Le sacre du printemps (1970)

1970, Frankreich, mit Christine Brabant, Marie-Claire Carié und Tania Bari.

Le sacre du printemps (1976)

1976, Deutschland.

Leading Ladies

2010, Amerika, mit Benji Schwimmer, Laurel Vail und Shannon Lea Smith.
Tasi soll unbedingt die in die Fußstapfen ihrer Mutter Sheri treten, die eine erfolgreiche Turniertänzerin war. Tasis große Schwester Toni, die als schüchternes Mauerblümchen gilt, studiert mit ihr die Tänze ein. Die Mutter hält ihre Töchter so gut es geht unter der...

Little Paris

2008, Deutschland, mit Patrick Pinheiro, Ralph Kretschmar und Sylta Fee Wegmann.
Luna träumt vom Tanzen. Doch in der kleinen baden-württembergischen Stadt, in der sie aufwächst, scheint die Erfüllung noch ein bisschen weiter weg als anderswo. Luna verliebt sich in einen geheimnisvollen Tänzer und fasst durch ihn den Mut, ihren fast verloren gegangenen...